Termine

Motorsägengrundkurs

Die VHS Donauwörth bietet einen Motorsägenkurs am Mittwoch den 10.10.2018 bis Freitag den 12.10.2018 in Monheim an. Zur Anmeldung für den VHS Kurs wenden sie sich bitte direkt an die VHS Donauwörth unter der Telefonnummer 0906/8070.

*

*

*

Exkursion zur Messe Interforst am Donnerstag, 19. Juli 2018

Vom 18. – 22. Juli 2018 findet in München die bekannte Messe INTERFORST  statt. Über 450 internationale Aussteller werden dort die Besucher umfassend zu allen Bereichen des Waldes und der Forstwirtschaft informieren.

In der Geschäftsstelle sind vergünstigte Tickets für die INTERFORST 2018 über den Bayerischen Waldbesitzerverband zu erhalten. Bis zum 21.06.2018 besteht die Möglichkeit, bei uns in der Geschäftsstelle in Kaisheim die vergünstigten Eintrittskarten zu bestellen. Die Tickets kosten 20 € und können nach Absprache in der Geschäftsstelle abgeholt werden.

Die WBV-Nordschwaben organisiert für ihre Mitglieder eine Tagesfahrt zur INTERFORST nach München. Die verbindliche Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle in Kaisheim bis ebenfalls zum 21.06.2018. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 59 Personen begrenzt und kostet 35 € pro Teilnehmer. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Beinhaltet ist hier neben dem Eintritt die Fahrt nach München. Die 35 € werden bar auf der Fahrt kassiert.

Ablauf:

Anfahrt mit dem Bus, folgende Zustiegsmöglichkeiten bietet die WBV an:

7:00 Uhr      Abfahrt Otting Rathaus/ Bushaltestelle

7:30 Uhr      Abfahrt Donauwörth Freibad/ Kaserne

09:30 Uhr    Ankunft Interforst in München

15:00 Uhr    Abfahrt von München

17:00 Uhr    Ankunft in Donauwörth

17:30 Uhr    Ankunft Otting

Das WBV Team freut sich auf eine rege Teilnahme und auf einen schönen Tag auf der Interforst mit ihren Mitgliedern und allen Interessierten.

*

*

*

Waldparkfest in Huisheim am Sonntag, 22. Juli 2018

Vor 20 Jahren wurde in Huisheim neben der Grundschule die Anlage eines Waldparks in die Tat umgesetzt. Anlass für das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen, zusammen mit der Gemeinde Huisheim – die Rückschau auf 40 Jahre Zusammenlegung der einst selbständigen Gemeinden Huisheim und Gosheim hält – ein kleines Fest zu feiern.

Unter dem Motto „Vielfältige Nutzung der Wälder – gestern, heute, morgen“ wird rund um den Wald informiert und vor allem gezeigt, für welche Zwecke Holz verwendet werden kann. Verschiedenste Aussteller werden Einblicke in ihr Handwerk erlauben und die Einsatzmöglichkeiten von Holz darstellen. Heizungsbauer zeigen, dass mit modernen Heizungsanlagen auch der regionale Energielieferant Holz weiter Verwendung finden kann. Auch die WBV Nordschwaben wird mit dabei sein und die Öffentlichkeit über den schonenden und umweltbewussten Umgang mit dem Wald bei dessen Bewirtschaftung zu informieren und die Standards der PEFC-Zertifizierung aufzeigen.

Von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr sind die Ausstellungsstände besetzt.

Die vielfältigen Waldbereiche im Waldpark werden durch Infotafeln erläutert, die auch beim Erkennen von weit über 40 Baumarten helfen. Eine Ausstellung rund um Buchenwälder skizziert das Multitalent Buche mit seinen Lebensräumen, Nutzungsmöglichkeiten und Perspektiven im Klimawandel. Die Vielseitigkeit unserer Wälder in Bezug auf zahlreiche Nutzungen und gesellschaftliche Ansprüche für die allgemeine Bevölkerung darzustellen, aber auch für Waldbesitzer, ist das Ziel dieser Veranstaltung.

Wie wurde früher und wie wird heute im Wald gearbeitet sowie kurze Arbeitsbiographien bieten einen Einblick in die mitunter beschwerliche Waldarbeit. Für Kinder und Jugendliche wird es verschiedene Attraktionen rund um Wald und Holz geben. Ein Quiz mit Gewinnchancen rundet den Tag ab.

Bei der Pflanzung eines an dieses Fest erinnernden Baumes ist auch die amtierende bayerische Waldprinzessin Maria Sinning dabei.